Mousse au Chocolat

Weihnachten gab es bei uns was ganz Leckeres,
von mir selbstgemachte Mouse au Chocolat.

Das Rezept findet ihr unter den Bildern.

 

Für 4  Portionen solcher Portionen braucht ihr:
1 BE Sahne 
1 Tafel Blockschokolade (200g) 
4 EL Starken Kaffee 
50 G Zucker

Zuerst die Schokolade im Wasserbad zum schmelzen bringen.
In der zeit die Eier trennen und das Eigelb am besten in der Küchenmaschine mit einem teil des Zuckers und den 4 EL Kaffee lange rühren.
Wenn die Schokolade verlaufen ist vom Herd nehmen.
das Eiweiß und die Sahne steif schlagen und kühl stellen.
Die Schokolade mit in die Eigelb Masse rühren, dann die Sahne und den Eischnee vorsichtig unter heben, nicht das ihr die ganze Luft raus rührt. Zum Schluss das ganze in Schüsseln oder in Gläsern je nach dem wie ihr es mögt, kalt stellen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.